Selten/Pool: Enkonduko en la teorion de lingvaj ludoj

Artikel-Nr.: L1516
19,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Prezo inkl AVI, ald. sendokostoj

Selten, Reinhard/Pool, Jonathan: Enkonduko en la Teorion de Lingvaj Ludoj / Einführung in die Theorie sprachlicher Spiele-

Der Autor und spätere Nobelpreisträger für Wirtschaft, Reinhard Selten, legt hier zusammen mit J. Pool eine spieltheoretische Untersuchung der Frage vor, ob und in welchem Maß die Welt irgendwann Esperanto annehmen könnte. Dieser ursprünglich als einfaches Skript erschienene Text wird in der vorliegenden Ausgabe durchgängig in deutscher Sprache und in Esperanto aufbereitet. Dazu gibt es Kurzfassungen in Esperanto, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Polnisch,

Das Buch behandelt mittels der Spieltheorie, welche Aussicht besteht, dass Esperanto ein weitgehend anerkanntes Verständigungsmittel in der Welt wird. Es wird darin ein Modell einer Welt erstellt, in dem die Menschen (= Spieler) das Erlernen oder Nichlernen von Sprachen dadurch entscheiden, dass sie die Verständigungsvorteile mit den Kosten für das Sprachenlernen vergleichen

 

.

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Seiten - paĝoj 148
Verlag-Eldonejo Institut für Kybernetik, Paderborn/Berlin, Akademia Libroservo
Auflage, Jahr - Eldono, jaro 1995
Einband - bindaĵo Gebunden - bindita
Größe (H x B) in cm 20,0 x 14,5

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Prezo inkl AVI, ald. sendokostoj

 
 
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Interlingvistiko (en Esperanto), Interlinguistik (deutsch), Empfehlungen - Rekomendoj