Brosch/Fiedler: Jahrbuch der Gesellschaft für Interlinguistik 2018

Artikel-Nr.: L3030

Auf Lager - en stoko

19,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Prezo inkl AVI, ald. sendokostoj



 

Brosch, Cyril Robert/Fiedler, Sabine (Hrsg.): Jahrbuch der Gesellschaft für Interlinguistik 2018.

Das Jahrbuch der Gesellschaft für Interlinguistik ist offen für alle anspruchsvollen Texte aus dem Bereich Interlinguistik, dabei vornehmlich in deutscher Sprache.

Das Jahrbuch 2018 enthält folgende Beiträge:

  • Guilherme Fians: Die Neutralität einer politischen Partei: Sprachpolitik und Aktivismus für Esperanto in den Wahlen zum Europäischen Parlament
  • Sabine Fiedler: Esperanto und die Mehrsprachigkeit
  • Michele Gazzola, Sabrina Hahm und Bengt-Arne Wickström: Sind Fremdsprachenkenntnisse mit dem Einkommen und der Beschäftigung verbunden? Empirische Evidenz aus Deutschland und aus der Welt
  • Bernd Krause: Verortung von Farben und Bildung von Farbwörtern in ausgewählten philosophischen Planspracheprojekten
  • Klaus Schubert: Apriorische und aposteriorische Plansprachen – eine Quellenrecherche
  • Bernhard Tuider: Die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Kristin Tytgat: Mehrsprachigkeit und Sprachbewusstheit
  • Louis von Wunsch-Rolshoven: Zum Bild des Esperanto aus der Sicht einiger Sprachwissenschaftler
     

 

 

Weitere Produktinformationen

Seiten - paĝoj 217
Verlag-Eldonejo Leipziger Universitätsverlag
Auflage, Jahr - Eldono, jaro 2018
Einband - bindaĵo Broschur - glue bindita
Größe (H x B) in cm 24,0 x 16,8

Diese Kategorie durchsuchen: Interlinguistik (deutsch)